Unter einem Dach : ein Syrer und ein Deutscher erzählen

Baitar, Amir, 2016
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-498-06445-7
Verfasser Baitar, Amir Wikipedia
Sußebach, Henning Wikipedia
Beteiligte Personen Bender, Larissa [Übers.] Wikipedia
Systematik DR/6 - Romane-Zeit-u.Gesellschaft
Schlagworte Flüchtlinge, Asylwerber
Verlag Rowohlt
Ort Reinbek bei Hamburg
Jahr 2016
Umfang 190 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Amir Baitar ; Henning Sußebach. Aus dem Arab. übers. von Larissa Bender
Annotation Mehr als eine Million Flüchtlinge kamen 2015 nach Deutschland. Die Kriege und Krisen in der Welt sind keine bloße Fernsehrealität mehr: ihre Auswirkungen haben Europa erreicht. Angesichts dieser Lage entscheidet Familie Sußebach, nicht mehr nur zuzusehen, sondern mitzumischen - und bietet einem Menschen aus der einen Million ein Zimmer an: Amir Baitar, 24, Student aus Syrien. Die Familie ist nicht naif. Sie weiß, dass Baitar gläubiger Muslim ist. Dennoch staunen Eltern und Kinder, als der Gast ihr Haus mit seiner Mekka-App vermisst. Und Baitar versteht nicht, dass in der Familie die Frau mit dem Auto zur Arbeit fährt und der Mann das Fahrrad nimmt. - Baitar und Sußebach erzählen in diesem Buch, wie das Zusammenleben funktioniert. Mal beziehen sich die Autoren aufeinander, mal sind sie ganz bei sich, mal sind sie sich einig, mal uneins. So entsteht ein Dialog voll unbequemer Wahrheiten, unerwarteter Komik und ermutigender Gedanken. Gemeinsam machen die Autoren eine gesellschaftliche Aufgabe auf eine persönliche, sehr berührende Weise greifbar. - Verlagstext

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben