Widerrechtliche Inbesitznahme : ein Roman über die Liebe

Andersson, Lena, 2015
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-630-87469-2
Verfasser Andersson, Lena Wikipedia
Beteiligte Personen Haefs, Gabriele [Übers.] Wikipedia
Systematik DR/8 - Romane-Unterhaltung
Verlag Luchterhand
Ort München [u. a.]
Jahr 2015
Umfang 219 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Aufl.
Sprache deutsch
Verfasserangabe Lena Andersson. Aus dem Schwed. von Gabriele Haefs
Annotation Ester Nilsson ist 31 Jahre alt. Sie ist Dichterin und Essayistin, eine vernünftige Person mit einer vernünftigen Beziehung. Eines Tages erhält sie den Auftrag, einen Vortrag über den Künstler Hugo Rask zu halten.Im Publikum sitzt der Künstler höchstpersönlich, und danach treffen sie sich zum ersten Mal. Dieser Augenblick verändert alles. Eine auf den ersten Blick völlig harmlose, unverbindliche Kommunikation nimmt ihren Anfang, in deren Verlauf es zu einer Kette von Ereignissen kommt, die katastrophal für die liebesblinde Ester enden. - Verlagstext

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben