Tagebuch der arabischen Revolution

Gawhary, Karim el-, 2011
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-218-00829-7
Verfasser Gawhary, Karim el- Wikipedia
Systematik GE - Allgemeine Geschichte
Schlagworte Revolution, Ägypten, Tunesien, Erlebnisbericht, Libyen, Geschichte 2011
Verlag Kremayr & Scheriau
Ort Wien
Jahr 2011
Umfang 237 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage [1. Aufl.]
Sprache deutsch
Verfasserangabe Karim el- Gawhary
Annotation Monatelang hat Karim El-Gawhary fast nonstop vom Aufstand in der arabischen Welt berichtet: in Facebook-Postings, Twitter-Tweets, in seinem Blog und Zeitungsreportagen und natürlich im TV. In dieser Zeit ist er zum Gesicht der arabischen Revolution im ORF geworden. Sein Buch ist ein Zeitdokument der besonderen Art, der Leser wird noch einmal hautnah auf eine Reise mitgenommen: zu den Vorboten der Revolution, dem ersten Aufflammen in Tunesien, den Tagen des Zorns auf dem Tahrir-Platz und dem Kampf der libyschen Rebellen um Freiheit und Würde. Das Buch schließt mit den Monaten nach der Revolution in Ägypten, wo sich entscheiden wird, ob der demokratische Neubeginn in der arabischen Welt Bestand haben kann. (Verlagstext)
Bemerkung Katalogisat importiert von: Wiener Städtische Büchereien

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben