Denken hilft zwar, nützt aber nichts : warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

Ariely, Dan, 2009
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-426-27429-3
Verfasser Ariely, Dan Wikipedia
Beteiligte Personen Gockel, Gabriele [Übers.] Wikipedia
Zybak, Maria [Übers.] Wikipedia
Systematik V1 - Lebenshilfe
Schlagworte Entscheidungsfindung, Verbraucherverhalten
Verlag RM-Buch-und-Medien-Vertrieb
Ort [Rheda-Wiedenbrück u.a.]
Jahr 2009
Umfang 315 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Dan Ariely. Aus dem Amerikan. von Maria Zybak ...
Annotation Warum sind wir beim Anblick eines köstlichen Desserts sofort bereit, unser eisernes Diätgelübde zu brechen? Wieso glauben wir, dass teure Medikamente besser wirken als preiswerte? Und weshalb tun wir uns oft so schwer, uns überhaupt zu entscheiden?
Dan Ariely stellt unser Verhalten auf den Prüfstand, um herauszufinden, warum wir uns für vernünftig halten - und doch immer wieder unvernünftig handeln.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben