Heimweg : ein Ernst-Geiger-Fall : Die Geschichte der Favoritner Mädchenmorde

Geiger, Ernst, 2021
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 01.11.2021)
Reservierungen 1 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-99001-540-7
Verfasser Geiger, Ernst Wikipedia
Systematik DR/3 - Romane-Spannung
Schlagworte Österreichische Literatur, Wien-Krimi, Österreichische Autoren, Favoritner Mädchenmorde
Verlag edition a
Ort Wien
Jahr 2021
Umfang 301 Seiten
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Ernst Geiger
Annotation Die ausklingenden 1980er- und die beginnenden 1990er-Jahre, ihre gesellschaftlichen und politischen Verwerfungen und ihr Frauenbild, abgemischt mit viel Wiener Lokalkolorit: Ernst Geiger, früher Chefermittler im Bundeskriminalamt und einer der prominentesten Polizisten der jüngeren Vergangenheit, verarbeitete die sogenannten "Favoritner Mädchenmorde" und die damit einhergehende größte Ermittlungsaktion in der österreichischen Geschichte zu einem packenden Polizeikrimi. "Heimweg" ist so spannend und dicht wie Henning Mankells Wallander-Krimis.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben