Wie Sterben geht : Thriller | 1980, die Welt steht vor einem Atomkrieg: Top-Agentin Nina Winter tanzt in Moskau mit dem Tod

Pflüger, Andreas, 2023
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 07.05.2024)
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-518-43150-4
Verfasser Pflüger, Andreas Wikipedia
Systematik DR/3 - Romane-Spannung
Schlagworte Krimis, Thriller, Spionage
Verlag Suhrkamp
Ort Berlin
Jahr 2023
Umfang 448 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe
Sprache deutsch
Verfasserangabe Andreas Pflüger
Annotation Verlagstext:

Wer mit dem Tod tanzt, sollte wissen, wie man führt.

Winter 1983. Auf der Glienicker Brücke ist alles bereit für den spektakulärsten Agentenaustausch der Geschichte. Der hohe KGB-Offizier Rem Kukura - Deckname Pilger - soll gegen den Sohn eines Politbüromitglieds ausgetauscht werden. Mittendrin: Nina Winter, die Kukura als Einzige identifizieren kann. Doch auf der Brücke wird Nina in ein Inferno gerissen und ihr Schicksal wird zu einer Frage von Krieg und Frieden zwischen den Supermächten.

Bemerkung Katalogisat importiert von: Bibliotheken Online neu

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben