Mascha Kaléko : Biografie

Rosenkranz, Jutta, 2019
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 02.11.2021)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-423-34671-9
Verfasser Rosenkranz, Jutta Wikipedia
Systematik B - BIOGRAPHIEN
Schlagworte Biografie
Verlag dtv
Ort München
Jahr 2019
Umfang 303 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Aktualisierte und erweiterte Taschenbuchausgabe ;
Sprache deutsch
Annotation Mascha Kaléko (1907 - 1975) wurde als Tochter jüdischer Eltern in Galizien geboren und wuchs in Berlin auf. Sie wurde als Dichterin bekannt und verkehrte im berühmten »Romanischen Café«. Doch 1935 erhielt Mascha Kaléko Publikationsverbot und musste mit Mann und Sohn nach New York emigrieren. Nach dem Krieg fand sie mit ihren so spielerisch eleganten wie spöttisch scharfsinnigen Texten wieder ein großes Publikum.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben